Sicherheit kann beruhigend sein

Das Unternehmen Philips ist eines der größten Elektronikkonzerne der Welt. Sie stechen mit ihren Produkten heraus und sind aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Auch den kleinen Menschen hat die Firma Philips sein Herz gewidmet und so haben sie auch mit ihrem Babyphone Avent den Standard an Sicherheit sehr hoch gesetzt.

Sicherheit für Eltern und Baby
Wenn das Baby erst mal da ist, tritt bei Eltern schnell die Sorge auf, wie sie ihr Kind schützen und kontrollieren können, wenn es behutsam schläft. Sicherheit bedeutet für Eltern ein ruhiges Gewissen zu haben, das ihr Baby auch im Schlaf vollstens beschützt ist. Das Avent Babyphone bietet mit seiner DECT-Technologie eine sichere und störungsfreie Verbindung. Bei einer Reichweite von maximal 330m müssen Eltern nicht ständig vor Ort sein und können sie frei bewegen. Wenn sie allerdings die Reichweite verlassen,gibt das Babyphone ein Warnsignal ab, sodass die Sicherheit einer guten Verbindung gegeben ist. Durch sein Smart Eco System hat das Babyphone einen niedrigen Energieverbrauch und trotzdem eine lange Akkulaufzeit. Auch bei einem zu niedrigen Akkustand ertönt ein Warnsignal, was eine vollumfängliche sichere Verbindung zwischen Eltern und Baby gewährleistet. Sollte das Elternpaar bei einem Alarm nicht direkt vor Ort sein, so besteht für die Eltern mit einer Gegensprechfunktion die Möglichkeit kontakt mit ihrem Baby aufzunehmen und es durch die vertraute Stimme schon vorher zu beruhigen. Das Babyphone Avent ist außerdem mit einem Raumtemperatur– und Feuchtigkeitssensor ausgestattet, somit können Eltern ihr Baby auch über eine digitale Anzeige auf der Elterneinheit kontrollieren. Zusätzlich bietet das Babyphone einen Sternhimmel Projektor, der das Einschlafen des Babys zum beruhigen und bestaunen einlädt. Außerdem sind beruhigende Einschlaflieder im Babyphone gespeichert, was das einschlummern für das Baby noch entspannter macht. Auch ein MP3 Anschluss ist verfügbar, für die eigenen Lieder oder Hörspiele. Durch den Nachtmodus können Eltern das Licht und die Lautstärke auf ihrer Elterneinheit dimmen. Durch ein Starkes vibrieren und blinken ist auch im Stillmodus die Sicherheit optisch gegeben, das Signal des Sprösslings zu bemerken.
Wem die Sicherheit noch nicht ausreicht, der kann sich sein Babyphone mit einer zusätzlichen Videokamera aufrüsten. So kann das Baby nicht nur gehört, sondern auch beobachtet werden. Durch ein digitales Display in der Elterneinheit können Eltern ihren kleinen Schützling beobachten und sind somit entspannter. Durch die Infrarot Nachtsichtfunktion, ist das Baby auch in der Nacht zu beobachten.

Avent ist genau das Richtige
Eltern, die sich für das Avent Babyphone entschieden haben, sind mehr als zufrieden. Es gibt einen die Sicherheit trotz das sie bei ihrem Baby nicht vor Ort sind und das lässt sie sehr beruhigen. Durch die vielseitigen Funktionen ist das Avent Babyphone nicht gerade das günstigste aber für eine gute Sicherheit seinen Preis wert.

Babyphone Avent– innovative Technik von Philips für Babys Sicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*